Montag, 24. September 2012

und weiter geht´s

So, die Wand hat nun 2 Schichten Epoxitharz erhalten und wurde mit zweifarbigen Kies bestreut. Vor allem auf den Plattformen war ich großzügiger was den Kies angeht, damit die Wasseragamen mehr Halt bekommen. Ein Ast ist auch schon montiert. Es kommen noch eine Liane, ein anderes Astgewirr (keine Ahnung wie ich das befestigen soll) und eventuell Bambus mit rein.

Der Wasserfall hat insgesamt 5 Schichten Epoxitharz.
Der Filter funktioniert auch einwandfrei.



Kommentare:

  1. Uff, wow, was eine Arbeit. Aber da freut sich bestimmt jemand auf sein neues zu Hause!
    Auf den Bewohner bin ich schon gespannt!
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn, das ist wirklich mal ein Großprojekt.
    Mir würde das alles viel zu lange dauern, da bin ich wirklich zu ungeduldig.
    ich bin auch absolut gespannt auf das fertige "Traumhaus".
    LG
    Miri

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was für ne Arbeit ... bei mir gibts ne Verlosung!

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn, hat bestimmt lange gedauert, oder!?
    Ich habe dich ausgewählt ;-) Keine Sorge, das ist keine billige Internet-Werbung. Es geht dabei um eine Art Spiel unter Bloggern. Besuche meinen Blog, wenn du mitmachen möchtest! http://tamilu-mitliebegenaeht.blogspot.de/
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht!
Bei Spam, Beleidigungen etc. behalte ich mir vor diese Nachrichten ohne Vorwarnung zu löschen!