Sonntag, 1. Mai 2016

Stoffecke in Münster-Wolbeck

Achtung!

Aus gegebenen Anlass möchte ich zu dem Post einen Nachtrag schreiben.

Ich bitte euch Anfragen und E-mails bezüglich der Stoffecke in Münster-Wolbeck zu unterlassen. 

Ich bin eine Privatperson!
Ich bin in keinster Weise mit diesem Geschäft in Verbindung zu bringen!
Zudem ist die Veröffentlichung dieses Posts mittlerweile über 3 Jahre her!
Woher soll ich bitte wissen, ob es diesen Laden noch gibt?
Ich war dort lediglich 1 mal zum shoppen, vor über 3 Jahren!
(ich habe ihn zeitlich nur aktualisiert damit er auf der ersten Seite erscheint)

Danke





Veröffentlicht am 09.03.13 13:29


Ausbeute des "Frühshoppens"

3x Sommersweat in petrol, weiß und taupe.
2x Jersey in hellgrün und türkis.




Ich war heute morgen mit meiner Schwiegermutter dort und erschlagen von dem Angebot.
Die Auswahl ist wirklich riesig. Hauptsächlich sind es Gerry Weber Stoffe und Produktionsreste aber auch andere Marken wie Stenzo und Bizzkids habe ich entdeckt. Darüber hinaus gibt es dort auch Garn, Gürtel, Vlies uvm. 
Die Stoffe sind eher für Jacken, Mäntel, Hosen und Röcke geeignet. 
Wer Gardinen und Bettwäsche sucht, ist hier aber auch richtig! Die Qualität ist super. 
Aber auch ich habe meine kleine Ecke gefunden. Sweat und Jersey... da kann ich einfach nicht nein sagen.
 Und für den Preis von 2€/m-Coupon bin ich erst Recht begeistert.

Ich kann den Lagerverkauf wirklich nur empfehlen.

Aber seht selbst!
Ich wollte nicht aufdringlich wirken, daher habe ich nur sporadisch mit dem Handy fotografiert.




Wer also mal in der Nähe von Münster ist, sollte da unbedingt vorbei schauen und stöbern gehen.

Der Laden ist genau hinter Rossmann, direkt an dem Bahnübergang. Ein kleines Schild mit der Aufschrift "Stoffecke" ist zwar recht klein, aber trotzdem noch gut zu sehen. Vor dem Laden stehen mehrere große blaue Container. Nicht wundern, da seid ihr richtig! Denn auch darin findet ihr Stoffe. ;-)

Hier die Adresse, falls ihr mal in der Nähe seid.

Hiltruper Straße 22
48167 Münster-Wolbeck

Öffnungszeiten:

Freitags von 13:30 – 17:00 Uhr und Samstags von 8:30 – 12:00 Uhr

Dienstag, 23. September 2014

Feddisch

Ich bin endlich fertig. Endlich hat auch unser Kleinste sein Reich.

Bitte schön.


So, jetzt mal schauen, was die Anderen am Creadienstag und bei made4boys so bezaubert haben.



Sonntag, 14. September 2014

Es geht weiter


Ich wollte euch mal zeigen wie weit ich bisher gekommen bin.


Mein Mann hat mich heimlich fotografiert... 
hier könnt ihr vielleicht auch erkennen wie groß es wird.



Leider sind mir die Reifen etwas zu blau/türkis geworden. Das ärgert mich, aber die Schattierungen gefallen mir.




Mittwoch, 6. August 2014

WIP Teil 2

Die Grundzeichnung auf der Wand nimmt Gestalt an.
Nun müssen Farben und Pinsel eingekauft werden.

Jetzt sieht man auch die Größe und die Vorlage.
Der Trecker bekam noch einen Anhänger, welcher von einem Mähdrescher begleitet wird.




Donnerstag, 24. Juli 2014

Der schlägt ein wie ein Comet... ne, das ist ja einer!

Hi meine Lieben.

Nach einer Weile kann ich euch nun mal wieder etwas zeigen.
Mein Mann musste dieses Mal herhalten.
So darf ich euch nun vorstellen.

Mister Comet

von Mialuna

Ein toller Hoodie für den Mann, Bruder, Papa, Onkel, Cousin...
Den Schnitt bekommt ihr in den Größen  XS - XXXL.
Ab Anfang August könnt ihr den Schnitt "Mr. Comet" HIER erwerben.
Ich möchte mich nochmal bei Maria für ihr Vertrauen bedanken.

Bisher hatte sich mein Mann immer geweigert das ich ihm etwas nähe.
Hihi, nun kam er nicht drum herum. 
T-shirts dürfen auch mal ruhig knallig sein, aber wehe ich möchte ihm etwas nähen...
"neee, das wird immer so bunt!"
Drum durfte er diesmal die Farben bestimmen.
Meinem Mann gefällt sein neuer Pulli. Er hasst es nur fotografiert zu werden.
Achso... denkt dran... Bügelfaulheit und so... *kicher*



Mittwoch, 23. Juli 2014

Mein neues Reich

Unser Umzug ist nun fast 2 Monate her. Natürlich hatte ich mir direkt einen Raum ganz für mich allein ausgeguckt und gekrallt... *hihi*

aber...

Ich habe mich dort überhaupt nicht wohl gefühlt. Keller halt. Ich HASSE Spinnen. 
Und Diese fühlen sich natürlich genau in dem Raum pudelwohl. *grummel*
Naja, wozu haben wir einen Staubsauger. ;-)
Meine Freundin kam dann auf die Idee, das wir es einfach wohnlicher gestalten sollten, damit ich mich wohler fühle. Also die verdreckte Holzwand abreißen und einen Boden rein legen.
Tolle Idee!



Allerdings fiel mir in den letzten Tagen auf, das meine Schnittmuster immer nasser wurden und auch meine Stoffe waren klamm.
Was sollte ich nun tun?
Bautrockner in den Keller stellen?
Heizen, im Sommer?

Ne, das wäre auf die Dauer auch viel zu teuer.
So bin ich nun in´s Schlafzimmer gezogen, was meinen Mann weniger erfreut.
Schließlich wurden extra Lampen für mich im Keller angebracht und die eine Wand hatte ich nach meinen Vorstellungen gestaltet... 

Na ja, dafür habe ich nun einen Boden, hübsche Wände und eine tolle Aussicht.