Montag, 23. Dezember 2013

Adventsnähen mit den Mädels

Meine 2 Mädels und ich waren gestern fleißig.

Jasmin und ich wollten uns eigentlich nur zum gemeinschaftlichen Frühstück treffen... 
aber nach kurzfristiger morgendlicher Besprechung waren wir dann zu dritt.
Dana, Jasmin und ich.

3 bekloppte Weiber
und
3 Maschinen.





Ich muss euch unbedingt noch erzählen wie ich Jasmin kennen lernte.

Ich bekam einen netten Kommentar. 



Darauf hin MUSSTE ich mich doch glatt mal melden!



Nur leider war ich so dusselig, das ich keine meiner Mails checkte...

Und dann viel mir, wärend ich mit meiner Liebsten auf unserem wöchendlichen Stoffmarkt war, eine junge Frau auf. Dieser beobachtete mich. Ich fühlte mich durchbohrt, bespitzelt... einfach unbehaglich. Ich schaute mich um, aber fand niemanden, den sie gemeint haben könnte außer mich. Ich schaute nochmal hin... 
Die glotzt ja immer noch!

"Habe ich etwas im Gesicht?"
frug ich Dana, glaube ich mich zu erinnern.


Immer wieder grübelte ich, was an mir war so interessant, falsch oder umwerfend bezaubernd... *gröhl* war.
Dann machte es fast klick. Ich hatte sie schon einmal gesehen... aber wo?

Den Vorfall hatte ich wenige Tage später schon längst wieder vergessen. Dann bekam ich wenig später eine Facebook-Nachricht. 

DA DA DA DA DA!!!!!
Da schreibt mich doch tatsächlich die Glotzkugel an... da viel es mir wie Schuppen von den Augen...

Ja genau!
Ihr Sohn geht in den gleichen Kindergarten wie meine Mittlere.

Da möchte jemand Kontakte knüpfen... dachte ich.
Warum nicht?!
Ich bin ja für allen Mist offen und schaute somit, was die Stalkerin von mir möchte.

Sie schrieb, das sie mich nicht nerven möchte, mich aber bei FB fand und mich einfach nochmal anschreiben wollte, weil ich auf keine ihrer Mails reagierte. 

In meinem Kopf grübelte es...
Die Nachricht las ich gar nicht zuende und schaute in meine beiden Emailpostfächer.
In jedem Postfach war eine Nachricht von ihr. Die las ich dann beide.

Und dann machte es KLICK!

Xelas-Zauberwelt

...

Man man man

Wir schrieben dann über FB eine ganze Weile, hin und her...
schließlich trafen wir uns...
immer öfter.

Und nun sehen wir uns 1-4 mal in der Woche.
Waren schon oft zusammen mit Dana auf dem Markt, Kaffee trinken und die Tage zusammen in Lünen shoppen.
Nach dem ich die Kurze zum Kindergarten brachte, war ich schon ab und an zum Kaffee bei ihr oder sie hier.

Tja und gestern hatten wir hier viele tolle Werke gezaubert.

Hier ein kleiner Einblick. Jasmin nähte sich einen Kanga und eine Kinderhalssocke. Dana und ich nähten je einen Kinderhoodie, Schlupf-Zipfelmütze und eine Säuglingsmütze



Alle Bilder entstanden mit dem Handy, genau wie dieser Post. Detailbilder gibt es später.

Ich bin momentan etwas PC-faul und chille abends lieber gammelig im Bett.
Mein Rücken macht mir ganz schön zu schaffen. Ich bin früh im Bett verschwunden und muss mich lang machen.

Ich habe nun schon einen Bauchumfang von 109 cm und noch gute 11 Wochen vor mir. Dabei habe ich noch nicht viel zugenommen. Bei ca. +5 kg bin ich nun angekommen. Aber mein Bauch schaut aus, als ob es bald schon soweit wär.

Ich halte euch auf dem Laufenden.

Kommentare:

  1. Liebe Jadie,
    das mit dem Bauch war bei mir auch so, beim 3. Kind fragten sie mich im 4. Monat schon,
    wann es denn soweit wäre, dabei hab ich auch nicht so viel zugenommen.

    Ihr habt aber ein laaaanges Frühstück gemacht,
    oder stimmt deine Uhr im Hintergrund nicht?

    Habt ihr jede Woche Stoffmarkt?,
    ich glaub da wär ich schon Pleite.

    Ich wünsche euch schöne Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    Liebe Grüße
    Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ella,
      doch die Uhr stimmt. Im Endeffekt hockten wir ca. 8 Stunden aufeinander. Es hatte echt Spaß gemacht!
      Ja wir haben jeden Donnerstag "Wochenmarkt" , allerdings gibt es so viele Stoffstände, das es fast ein kleiner Stoffmarkt ist.

      Löschen
  2. Eine schöne Geschichte! Und es beweist mal wieder, dass bloggen und pc nicht einsam macht... Euch allen eine schöne Zeit und noch viele solcher frühstückstreffen...
    Vlg.
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Ey Süße !!!

    Sehr schön geschrieben hast du es :-*
    Und das "Frühstück" war sehr lustig und hat sehr viel Spaß gemacht !!! Und schreit nach einer Wiederholung...

    Ja, da ist man auf der Suche, nach kostenlosen Sm und ließt im Impressum, das die Dame aus BK kommt... Das nenne ich mal echt nen Zufall ^^
    Dann auch noch die Kinder im gleichen Kindergarten, man ist sich schon das eine oder andere mal über den Weg gelaufen, wusste aber nicht wer die andere war :-P

    Auch übers Internet kann man tolle Bekanntschaften und Freundschaften finden ! ! !

    Und dank dir habe ich dann auch noch die Dana kennengelernt !
    Ich bin begeistert von euch, das ihr genauso bekloppt seit wie ich... !

    Ihr seit klasse Mädels !

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht!
Bei Spam, Beleidigungen etc. behalte ich mir vor diese Nachrichten ohne Vorwarnung zu löschen!