Freitag, 18. Oktober 2013

Es ist vollbracht...

... das Tanzmariechen kann nun ihren Tanz im neuen Kostüm zeigen.

Ich muss ja ehrlich gestehen, das mich dieses Kostüm einige Nerven gekostet hat. 
Ich bin nun um einige graue Haare reicher.

Den Stoff zu verarbeiten, die Litze und Pailletten drauf zu nähen war alles andere als einfach.
Aber mit meinem Obertransportfuß war es einigermaßen machbar.

Das größte Problem war meine Maschine.
Zunächst funktionierte sie einwandfrei. 
doch dann...

Krach, quietsch...

Tja, was soll ich sagen?!
Ich hab´ so dermaßen die Schnauze voll von dem beschissenen Teil!!!
Der Greifer ist wieder hinüber.

Ich hab´s echt satt. Sie geht jetzt komplett zurück und ich bestehe auf eine Neue!
Diese neue und ungebrauchte Maschine könnt ihr dann haben. 

Ich werde wohl wieder auf eine robustere, mechanische Maschine umsteigen. 
Eine, die nicht so anfällig ist und dessen "Inneres" mit meiner Nähkunst zurecht kommt.
Zum Glück hat sich meine Liebste (I love you, baby) ihre Maschine geliehen,
damit ich wenigstens das Kostüm fertig bekomme. 
Diese ist sogar bauähnlich und macht bei Weitem nicht solche Mucken!
Ich Danke dir mein Sahnehäubchen.

So, genug gejammert.

Bitte schön!







Kommentare:

  1. Das ist ja ein großartiges Kostüm geworden! Die ganze Arbeit und Nervenanstrengung hat sich so was von gelohnt! Wunderschön, deine kleine Tanzmarie ist bestimmt super glücklich, sie sieht auf jeden Fall super aus!!! Ganz großes Kino!

    Herzliche Grüße und ein tolles Wochenende
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. WOW! Ein absoluter Traum! Der Wahnsinn! *staun*
    Lg Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. 20 Daumen hoch !!!
    Wahnsinn ;-) Richtig toll geworden... hoffe das ich so was schönes auch mal meistern kann... aber dafür muss meine Lütte noch etwas größer werden, dann bekommt sie ein schönes Mittelalterkleid !

    Bin begeistert von deiner Arbeit !

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  4. boah, traumhaft und deine maus sieht richtig glücklich aus.
    die mühe hat sich auf jeden fall gelohnt.

    AntwortenLöschen
  5. Total großartig! Was ein Aufwand!
    Vielen Dank für dein lieben Kommentar! Ich komme auch viel zu wenig zum Kommentieren.
    Es fehlt irgendwie immer an Zeit!
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht!
Bei Spam, Beleidigungen etc. behalte ich mir vor diese Nachrichten ohne Vorwarnung zu löschen!