Samstag, 17. August 2013

Schaut mal bitte

Nachdem die Werkstatt der Meinung war, das meine Maschine ja einwandfrei funktioniert, habe ich nun meine Cam mitlaufen lassen.

Hier die Videos. Ein mal wie ich einfädel 
(ja, den Unterfaden ziehe ich stramm, das erkennt man vielleicht nicht ganz so gut)


 und als 2. nochmal der Fehler, wenn ihr richtig hinhört, hört ihr richtig das Knacken wenn der Greifer den Oberfaden verliert und dieser dann hängen bleibt.


Oder könnt ihr einen anderen Bedienfehler erkennen?


Kommentare:

  1. Also, ich kann da keinen Bedienfehler erkennen. Sowas in der Richtung hatte ich auch mal, da hatte ich aber selber etwas falsch gemacht und die untere Spuleneinheit nicht richtig eingesetzt. Lies sich zum Glück ohne große Umstände beheben. Sowas ist schon mehr als ärgerlich. ich wünsch dir gutes Durchhaltevermögen und ein glückliches Ende!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann da auch überhaupt keinen Bedienfehler erkennen! Nicht zu fassen, dass das in der Werkstatt nicht aufgefallen ist oder aufgetreten ist. :(
    Ich wünsche dir starke Nerven und Geduld du Arme!!!
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. Ich sehe auch keinen Bedienfehler. Das gibt es doch aber nicht, dass die Werkstatt getestet hat und da dann nichts passiert ist :-(
    Ich wünsche Dir starke Nerven!
    Liebe Grüße,
    Ilka

    AntwortenLöschen
  4. Ich hatte das auch und hab es gar nicht erst ein zweites Mal eingeschickt sondern gleich umgetauscht, da ich sie bei Amazon gekauft hatte. Wenn Du das nicht gemacht hast, wirst du die Maschine noch einmal einschicken müssen, zumindest zum gleichen Händler. Hast Du sie denn zum Maschinenhersteller selbst, (hieß bei mir " Crown Service") eingeschickt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja. Teknihall (Crown Technics) ist jetzt zuständig. Vorher war es Fischer.

      Löschen
  5. Ich kann auch keinen Bedienfehler erkennen.

    Könnte sich die Spule vielleicht "falsch herum drehen"??? Ich hatte mal bei meiner 08/15-Maschine vom Discounter die CB-Spule gegen die Uhrzeigerrichtung laufen lassen und da hat sie gemuckt.

    Meine neue Maschine hat auch dieses vertikale CB-Spulensystem unten im Freiarm (mit extra metallerner Spulenkapsel mit Umlaufgreifer). Da muss sich die Spule beim Einlegen in die separate Spulenkapsel im Uhrzeigersinn drehen, damit alles glatt läuft.
    Du hast ja das horizontale Spulensystem von oben im Näharm ohne die separate Spulenkapsel. Die Spule wird ja direkt in die Maschine eingesetzt, da weiss ich nicht wie herum die Spule da laufen muss.
    Ich wünsche dir viel Durchhaltevermögen und Kraft und hoffe, dass dein Maschinchen schon bald wieder einwandfrei funktioniert.
    Ganz liebe Grüße,
    Elfchen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jadie,
    ich hab dein Problem kurzzeitig aus den Augen verloren, auf den Videos sieht man, dass du alles richtig machst. Haben die in der Werkstatt mal den genähten Zickzackstich probiert, oder nur den einfachen und den Geradestich?.Ich habe bei Hobbyschneiderin24 eine Seite gefunden, bei der steht, dass die Carina ein Zickchen ist, also ich würde da eine Entschädigung verlangen, wenn die Maschine ständig in Reparatur ist und du dadurch keine Einnahmen hast. Bzw. sofortiger Umtausch, denn selbst wenn sie repariert ist, kommt das Problem kurz oder langfristig wieder. Ich hatte das bei meiner alten Singermaschine, wenn man da beim Zickzackstich vernähen wollte ist die Spulenkapsel herausgeflogen und ein Stückchen ausgebrochen. Es wurde immer wieder repariert bis die Garantie um war, danach kostete es jedes mal 60.- DM. Ich ärgerte mich sehr. Damals gab es keinen Verbraucherschutz. Als wir dann umgezogen sind und ich die Maschine zu einer anderen Werkstatt gebracht habe, wurde mir gesagt, dass das ein Fabrikationsfehler war. Jetzt steht sie im Nähzimmer unterm Tisch und ich habe eine andere Maschine. Ich hoffe, dass du dich nicht noch länger hinhalten lässt.
    Liebe Grüße
    Ella

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht!
Bei Spam, Beleidigungen etc. behalte ich mir vor diese Nachrichten ohne Vorwarnung zu löschen!