Dienstag, 7. Mai 2013

Innenausstatter von und zu hoch Baum... (Creadienstag #2)

... für mich? *hihi*
Nein für meine Große. ;-)


Nachdem meine Große das Hochbett nicht mehr wollte, (was ich vollkommen verstehen kann) musste natürlich ein Neues her. DAS war der Startschuss für mich! JETZT kann ich das viel zu kleine Zimmer neu, hell und einladend gestalten!!
Ich liebe solche kreativen Dinge. So etwas baut mich dann immer ein wenig auf. Vor Allem wenn ich selber mit meiner Arbeit zufrieden bin und dann auch noch Lob bekomme. Das ist dann etwas Balsam für die Seele.






Kurze Erklärung zum Stoffbaum:
- Meine Tochter und ich haben mit einer Zickzackschere einen Abend lang Blätter aus Stoffresten ausgeschnitten. Die Stoffreste bestehen aus normaler Baumwolle-Webware. Ein paar Stücke Feincord sind aber auch dabei. Aber auch Jersey, Sweat, Nicky, Samt und Jeans könnt ihr nehmen. 
- Den Baum habe ich mit herkömmlicher Abdeckfarbe (braun) an die Wand gemalt. Hier kann man mit verschiedenen Brauntönen und einem Schwamm tolle Rindeeffekte malen.
- Nun Kleister anrühren. Diesen aber in festester Konzentration, die auf der Packung steht. In unserem Fall war es das Verhältnis 1:20. Dies ergibt dann eine recht breiige Masse. Ein wenig ziehen lassen!
- Jetzt pinselt ihr die Blätter von links großzügig mit dem Kleisterbrei ein und klatscht sie einfach an die Wand (macht Spaß!) *kicher*

Nun wirkt der Stoff sehr dunkel und durchsichtig, aber das gibt sich wenn er trocknet. Das dauert aber eine Weile. Wir haben es über Nacht trocknen lassen. 

Fazit:
Blätter halten super (auch jetzt noch, nach einem Jahr)! Der Kleisterbrei zieht durch Stoff und Tapete und hält beide Komponenten zusammen. Man muss schon wirklich richtig mit Fingernägeln knibbeln um die Blätter ab zu bekommen. Für kleinere Kinder ist dies sehr verlockend. Man könnte jetzt noch eine Tinktur aus dem Baumarkt holen, die man auf Tapeten streichen kann, damit sie widerstandsfähiger wird aber dies haben wir nun weggelassen. Meine Große ist nun 9 und ich hoffe mal, das sie die Blätter dran lässt. Ansonsten müssen wir den Tapetenschutz doch noch drüber streichen. Ich meine, das dieses Zeug Elefantenhaut genannt wird, aber da kann ich mich auch irren. Müsste ich mich selber auch erst einmal richtig erkundigen.









Und was habt ihr schönes gezaubert?

und hier



und hier




und hier




Kommentare:

  1. Das ist ja ein toller Baum! Traumhaft schön!
    Ja, es heisst 'Elefantenhaut' ;-))
    lg anthee

    AntwortenLöschen
  2. Wie großartig ist das denn? Der Baum ist eine Wucht! So wunderschöne Details und eine tolle Idee! Gefällt mir super gut!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. was für eine tolle idee!!! das sieht sehr, sehr schön aus!herzliche grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine klasse Idee und die Umsetzung ist so toll und farbenfroh!!

    LG,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Sehr süß. Die Idee ist toll.

    LG Frau JuB

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön!! Gefällt mir sehr gut! Und - richtig viel Arbeit hast Du Dir gemacht!

    Lieben Gruß

    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Der sieht ganz genial aus!
    LG
    Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Wunder- wunderschön, ein richtiger Traumbaum!
    Schöne Idee mit ganz ganz toller Umsetzung!
    Liebe Grüsse,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  9. wer möchte da nicht gleich bei euch einziehen... deine idee gibt mir mut, das bei uns auch auszuprobieren. tönt zwar aufwendig aber machbar.

    danke!
    michèle

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin begeistert - super Idee, tolle Verwertung für bunte Stoffreste und es sieht dazu auch noch wunderbar aus. Ein Bett gleich unter einem Traumbaum - wer hat so etwas schon...
    Liebe Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin verliebt! ♥♡♥
    Willst du mich nicht adoptieren? *kicher*
    GlG Die Din

    AntwortenLöschen
  12. Boooah sieht das toll aus...hab vor einiger Zeit auch schon ein Baum mit Bleistift vorgezeichnet..:) Nun werd ich mal zusehen das ich auch endlich meinen fertig bekomme :)

    Lg die Sanny

    AntwortenLöschen
  13. was für eine tolle idee....traumhaft schön, ich bin verliebt

    AntwortenLöschen
  14. Ein Traum!!! wunderschön und einer der Schönsten die ich gesehen habe!!!♥✻
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  15. ein schöner Schlafplatz!
    :)
    LG von
    Anke

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,

    wow, das will ich auch. Der Baum ist ja ein Traum!!!!!!

    LG
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  17. Das ist ja eine tolle Idee! Sieht super aus!!!
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  18. der ist wunderschön geworden!

    Liebe Grüße Ulli (Gastbloggerin bei Melis-kreative-Seite)

    AntwortenLöschen
  19. WOW ist der schön geworden!!!! Schade dass ich kein Mädchen habe :-(
    Eine super schöne Idee...da wird sich die junge Dame aber sicher wohlfühlen!!

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  20. Genau sowas würde ich auch gerne in das Zimmer unserer Tochter machen, wenn es bald endlich gestaltet wird (noch schläft sie bei uns bzw. wir bei ihr im Zimmer, weil unser Schlafzimmer auf dem Dachboden noch nicht fertig ist). Ich finde diese Bäume so wunderschön, eine bessere Resteverwertung gibt es gar nicht. <3

    LG
    Mama-Mo

    AntwortenLöschen
  21. Vielen lieben Dank für deinen netten Kommentar bei mir :)
    Euer Baum ist aber auch echt der Hammer! Tolle Idee.
    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  22. Der ist ja traumhaft schön geworden, toll!
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  23. Das ist so eine großartige Idee!!! Sieht wunderschön aus... und ganz besonders... Highlight ist für mich natürlich die Idee mit dem Vogelhäuschen - GENIAL!!!
    GLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  24. Hach, ich bin hin und weg. Der ist wunderschön euer Baum......

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  25. Ach ja, wie schön! Süß mit dem Vogelhäuschen. Bei uns musste es unbedingt die schaukelnde Eule sein *lach*. Hier unser Feenbaum: wwwpunktaepplegroenpunktblogspot.de Kram, Liv Äpplegrön

    AntwortenLöschen
  26. Das ist total zauberhaft... wenn mein Mädel noch so einen Baum sieht, dann bin ich auch fällig ;-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  27. Huhu, danke für deine Teilnahme beim Kiddi- Kram.
    Der Baum ist GENIAL geworden und so langsam möchte ich auch einen haben :)
    Liebste GRüße und einen schönen SOnntag, Kristina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht!
Bei Spam, Beleidigungen etc. behalte ich mir vor diese Nachrichten ohne Vorwarnung zu löschen!