Sonntag, 14. April 2013

Eine Bitte an Euch

Mir ist aufgefallen das viele von euch die Sicherheitsabfrage noch aktiv haben... 
Aber für uns alle ist es schon wirklich nervig, wenn man einen tollen Post und tolle Bilder kommentieren möchte und dann das...

unscharfe Bilder
Groß- und Kleinschreibung
Zahlen und Zeichen



*grummel*

Ich bin´s echt leid... da wollte ich soeben wieder einmal einen Post kommentieren und habe es nach 5 Versuchen endlich geschafft den Code zu lesen. 
Seid mir nicht böse, aber ich werde diese Posts nicht mehr kommentieren. Es nervt ehrlich gesagt.
Stellt das bitte ab und macht statt dessen nur die Kommentarmoderation an. Wenn man nicht ständig rätseln muss um eure tollen Beiträge zu kommentieren, macht das Kommentieren gleich viel mehr Spaß. 

Bitte bedenkt, das es eine der Grundeinstellungen von Blogger ist. So ist es von Anfang an. Es muss selber umgestellt werden. Daher mach´ ich darauf aufmerksam, denn die Meisten von Euch wissen nicht einmal, das sie die Sicherheitsabfrage an haben.

Es ist wirklich ganz einfach. Auch du kannst das umstellen.

Von eurem Dashboard aus gelangt ihr zu all euren Einstellungsmöglichkeiten eures Blogs.
Neben dem "Neuen Post erstellen"-Button und "Zur Post-Liste"-Button ist ein kleiner Pfeil, mit dem ihr zu den Unterrubriken kommt. Dort klickt ihr auf "Einstellungen".




Auf der linken Seite klickt ihr nun auf "Posts und Kommentare".
Skrollt nun ein klein wenig runter, bis ihr diese Möglichkeiten habt:
"Kommentarmoderation" und "Sicherheitsabfrage anzeigen"

Dort wählt ihr diese Einstellungen aus.

"Kommentarmoderation"   IMMER
"Sicherheitsabfrage anzeigen"   NEIN




Nun oben rechts nur noch speichern und voilà.
Fertig.

Ab sofort werdet ihr direkt auf dem Dashboard darüber informiert, wenn neue Kommentare auf eurem Blog vorhanden sind. Dazu einfach auf die orange Schrift klicken.



Die vorhandenen Kommentare könnt ihr nun veröffentlichen oder halt nicht. 


Dankeschön Dana, das du mir bei der Umsetzung der "Anleitung" geholfen und ein Kommentar geschrieben hast. :-P
Vielleicht möchtet auch ihr der lieben Dana danken? Dann antwortet ihr doch einfach auf ihr Kommentar, denn ich habe es veröffentlicht. *hihi*

Kommentare:

  1. Du hast so Recht! Blogger wird immer unleserlicher bei den Worten, Bildern (unscharf) und bei den Zahlen...eigentlich voll verrückt. Da habe ich schon manches Mal den Kommentar sein lassen, wenn es beim dritten Mal immer noch nicht geklappt hat...leider!

    Das ist aber sehr schade, denn eigentlich will man ja gern etwas zu den schönen Dingen auf dem Blog los werden und sich nicht über Blogger ärgern....

    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. ich stimme dem auch zu!
    ich habe die sicherheitsfrage auch nich aktiv weil es mich nervt!
    nur leider haben das die wenigsten,,,
    ich hoffe das die aufrufe helfen und es besser wird dadurch.
    wünsche euch einen schönen restabend.
    lg steffi

    AntwortenLöschen
  3. Endlich sagts mal jemand*g*
    Mich nervt das auch total :/

    AntwortenLöschen
  4. Bei mir ist das ausgeschaltet! Aber du hast recht, es nervt wirklich... ;-)

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wie fein, vielen Dank, für den tollen Tip! Ich wusste nie, wie ich es weg bekomme! Daaanke und l.G. Annette! :O)

    AntwortenLöschen
  6. OOh jaaaa!
    *Applaus-geb*
    Mich nervt das auch immer etwas...
    :-D
    Ganz liebe Grüße!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jadie,
    danke für den Hinweis, da habe ich überhaupt nicht drauf geachtet. Wusste gar nicht, das das bei mir so ist ;-) Es ist wirklich nervig, mit dieser Sicherheitsabfrage, hab´s umgestellt :-)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Hej Jadie,
    oh mann, gerade vorhin hab ich gedacht, "wie nervig und blöd" das doch ist. Ich erkenn die Buchstaben meist auch nicht auf Anhieb. Ich hatte das schon mal weggeschaltet bei mir, muss irgendwie wieder reingerutscht sein. Hab irgendwann mal Sachen zurückgesetzt und da echt nicht mehr dran gedacht. Vielen Dank für deinen Hinweis. Hätte ich sonst nicht gemerkt. LG Julia

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Dank für den Tipp. Hab alles umgestellt.
    Da ich erst heute meinen Blog erstellt habe, muss ich mich noch durch alle Funktionen lesen.
    Ich kann diese Sicherheitsabfragen auch nicht ab.

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Danke, du hast ja so Recht ;O)
    Mich nervt das auch *zugebe*


    Nun weiß ich auch wie das geht *rotwerd


    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Jadie! Danke für den Tipp, das ist einem oft nicht bewusst, was und wie man es einstellt :-/ Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
  12. huhu

    Danke für die Anleitung und den Tip, ich habe es auch gleich umgesetzt, Danke Dir

    LG, Gaby

    AntwortenLöschen
  13. Du hast ja sooooo Recht...das nervt wirklich und ich werde diese Posts auch nicht mehr kommentieren. Ich verstehe auch nicht, warum die alle Angst vor Spam haben, wenn man die Kommentare eh erst freischalten muß, kann man doch die ungewollten einfach löschen.
    Liebe Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine der Grundeinstellungen von Blogger. So ist es von Anfang an. Es muss selber umgestellt werden. Daher mach´ ich darauf aufmerksam, denn die Meisten wissen nicht einmal, das sie die Sicherheitsabfrage an haben.

      Löschen
  14. Wie krass, ich hasse das auch und bin super genervt. Dabei war das bei mir auch so eingestellt! Vielen Dank für diesen tollen Tipp! Ich hoffe, bei mir wird das jetzt nicht mehr angezeigt.
    Liebe Grüße!!

    AntwortenLöschen
  15. Ja, ich gebe dir recht ich finde es auch unpraktisch, mache aber manchmal die Funktion wieder an, es trudeln häufig leider so blöde Spams ein und das ist leider dann auch immer etwas blöd. Deshalb wechsel ich immer mal hin und her wenn es gerade wieder etwas viel wir....

    AntwortenLöschen
  16. Du hast ja Recht, es ist nervig. Aber manchmal die einzige Rettung bei haufenweise Spams... Ich hab's noch drin gehabt und dann vergessen. Danke für den Hinweis, wird geändert.
    Liebe Grüße, Elfchen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht!
Bei Spam, Beleidigungen etc. behalte ich mir vor diese Nachrichten ohne Vorwarnung zu löschen!